Heizkostenabrechnung

Die gesetzlich zulässige Frist für die Heizkostenabrechung ist bis 30.06.2018. Auf Grund der Umstellung unseres ERP-Systems kommt es leider zu Verzögerungen. Für die Einkommenssteuereklärung für das Jahr 2017 ist die Heizkostenabrechnung jedoch nicht zwingend notwendig, da das Zugangsprinzip und nicht das Kalenderjahr beim Einkommensteuerpflichtigen die Berechnungsgrundlage ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr

Bau- und Heimstättenverein

Stuttgart eG

Ökonomie, Ökologie, Soziales

Informieren Sie sich hier über die Aktivitäten Wohnungsbaugenossenschaften Stuttgart.

Medienversorgung beim Bau- und Heimstättenverein Stuttgart eG

Kabelfernsehen, Telefon und Internet durch die Telekom Deutschland GmbH

Ökonomie, Ökologie, Soziales

20.04.2016 // Bau-und-Heim-News

Ökonomie, Ökologie, Soziales

Willkommen in unseren Gästewohnungen

11.02.2014 // Bau-und-Heim-News

Willkommen in unseren Gästewohnungen

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weiterlesen …